Bergsattel bei Nitrianske Pravno zwischen Bojnice und Martin

Gedanken zu "all inclusive" et cetera (seit 2012)

    Unser "Tourismuslexikon" sammelt einige Erklärungen einschließlich subjektiver Statements zu kontrovers diskutieren Sachverhalten ...
    siehe ergänzend auch unsere Auflistungen ausgewählte subkultureller Feiertage
    und Europas bester Musikfestivals

All inclusive
    Fragwürdige Strategie großer Tourismusfirmen, um Kunden und Ortsansässige zu trennen und damit den eigenen Gewinn zu vergrößern. Eine Einbeziehung möglichst vieler Dienstleistungen in den Pauschalpreis verringert die Chancen kleiner Gewerbetreibender in den besuchten Gebieten, Einkünfte aus dem Tourismus zu erzielen. Gleichzeitig bieten sich den Reisegästen weniger Möglichkeiten, etwas über das Alltagsleben der Bevölkerung zu erfahren. Beliebt bei Kunden, die vor allem der Völlerei frönen wollen.

Alternativ
    Aus dem in den 70er Jahren positiv besetzten Wort "alternativ" (Konventionen hinterfragen) entwickelte sich in den 90er ein eher negativ besetztes (Karrierechancen ausschlagen), aber das sollte wohl jeder für sich selbst entscheiden.
    Völlig zurecht wurde "alternativlos" von der Gesellschaft für deutsche Sprache zum Unwort des Jahres 2010 gekürt, nachdem Politiker der Merkel-Regierung damit oft ihren Unwillen zum Diskurs ausgedrückt hatten. Die Ironie des Schicksals wollte nun, dass mit der AfD ausgerechnet eine nationalpopulistische Partei in diese Sprachentwicklung eingreift. Autsch! 
    siehe auch das Festival von Art-Labyrinth

Autokamera (Cockpit Recorder)
    Zur Putin-Zeit stieg Russland sprunghaft das Bedürfnis, als Beleg gegenüber fragwürdigen Schuldzuweisungen das eigene Fahrverhalten zu dokumentieren.

Bernstein
    Das fossile Harz kommt auf allen Kontinenten in verschiedenen Farben von elfenbein über orangegelb ("bernsteinfarben") bis grünschwarz vor. Es wird oft zu Schmuck verarbeitet. Handelsgut seit der Antike. Beliebtes Souvenir vor allem aus dem südöstlichen Ostseeraum. Ist in den Läden dort noch wesentlich preiswerter als in Deutschland. Die Funde konzentrieren sich an der Küste des Samlandes zwischen Frischen Haff (Калининградский залив, Zalew Wiślany) und Kurischem Haff (Куршский залив, Kuršių marios). In Palmnicken (Янтарный) wird Bernstein sogar in einem Tagebau gewonnen.
    Bei der Bernsteinsuche am Strand besteht Verwechslungsgefahr mit Rückständen von Phosphorwaffen. Viele Kampfstoffe wurden bei Kriegsende einfach in der Ostsee versenkt. Schon bei der Berührung kommt es zu Giftwirkungen. Besondere Gefahr besteht durch Selbstentzündung der irrtümlichen Funde. Trockener Phosphor bei normaler Umgebungstemperatur führt zu schwer löschbaren Flammen von bis zu 1300 Grad Celsius.

Bildungsreise
    Urlaub zur Vertiefung der eigenen Bildung, insbesondere durch Kontakte mit der Kultur anderer Länder. In den meisten deutschen Bundesländern ist es unter bestimmten Voraussetzungen möglich, zusätzlich zum "normalen" Urlaub bis zu fünf Tage jährlich als bezahlte Bildungsfreistellung zu beantragen. Bildungsreisen dienen oft der Vertiefung politischer Einblicke oder sprachlicher Fähigkeiten, ein allgemeinerer Begriff ist Studienreise.

Biodiversität
    Der Schutz der biologischen Vielfalt braucht sowohl lokale wie auch globale Aktivitäten: Es reicht nicht, Gebiete einzuzäunen, auch die Lebensbedingungen dort (Klima, ...) dürfen sich nicht allzu schnell durch äußere Einflüsse ändern.

Biwak
    Ein Lager im Freien. In Polen und in Skandinavien werden spartanisch ausgestattete und entsprechend preiswerte Zeltplätze als Biwakplätze bezeichnet.

Bruttonationalglück
    Versuch, den Lebensstandard in verschiedenen Ländern mit einem nicht nur auf dem Geldfluss beruhendem Wert zu vergleichen, die Formulierung geht auf ein Interview mit dem König von Bhutan im Jahre 1979 zurück. Eine Weiterentwicklung ist der Happy Planet Index, der ein Maß für die ökologische Effizienz bei der Erzeugung von Zufriedenheit zu bilden versucht, 2006 erstmals publiziert.

Dampflokomotiven

    Kultobjekte für Techniker und Romantiker, aber personalintensiv und mit einem geringen Wirkungsgrad von 8 bis 12 Prozent. Besonders schöne Museen mit historischen Loks sind das Deutsche Technikmuseum Berlin, die ehemaligen Bahnbetriebswerke Weimar und Chemnitz-Hilbersdorf, die Schmalspurbahnmuseen Gryfice und Wenecja in Polen, die Bahnbetriebswerke Wolsztyn und Chabówka in Polen, Jaroměř in Böhmen und Haapsalu in Estland.

Entwicklungsland
    Eigentlich diskriminierende Bezeichnung für Länder, die als wirtschaftlich rückständig gelten. Übersehen wird dabei, dass in manchen armen Regionen nachhaltiger gewirtschaftet wird als in der sogenannten modernen Zivilisation. Viele "Entwicklungsländer" weisen jedoch tatsächlich geringe Lebenserwartung, Vetternwirtschaft und Kapitalflucht auf.

Ethnologie
    Auch "Kultur- und Sozialanthropologie", früher meistens "Völkerkunde", ist eine Wissenschaft, die die Kultur und das Sozialleben verschiedener Völker vergleicht.

Euphemismus-Tretmühle
    Sprachwissenschaftliche Hypothese, die besagt, dass jeder Euphemismus irgendwann die negative Konnotation seines Vorgängerausdrucks (Neger, Zigeuner, ...) annehmen wird, solange sich die tatsächlichen Verhältnisse nicht verändern.

Europäische Fernwanderwege
    Die 1969 gegründete Europäischen Wandervereinigung legte bisher 11 Fernwanderwege von insgesamt 55 000 km Länge fest. Die wichtigste Rolle in Mittelosteuropa spielen dabei die beiden bis Istanbul geplanten Wege E 3 und E 8. Zusätzlich gibt es noch andere erhaltenswerte mehrwöchige Routen wie die Grande Traversata delle Alpi (GTA, mit dem 3538 Meter hohen Rocciamelone im Umfeld) durch den gesamten piemontesischen Westalpenbogen von "nur" 1000 km.

Experimentelle Archäologie
    Rekonstruktion von Arbeitstechniken der Vergangenheit.

Fossilien, Kristalle und Mineralien
    Selbst gefundene Steine sind ein beliebtes Souvenir. Als besonders günstige Einkaufsorte gelten Midelt und Mibladen in Marokko. Einige Länder (Brasilien, Namibia, Oman, ...) haben strenge Ausfuhrbeschränkungen.

Globalisierungskritik
    Die kritische Auseinandersetzung mit den ökonomischen, ökologischen, sozialen und kulturellen Auswirkungen der Globalisierung, richtet sich vor allem gegen die sogenannte neoliberale Wirtschaftsordnung.

Grand Tour
    Vor allem im 18. Jahnhundert unter Söhnen des europäischen Adels populäre Bildungsreise (siehe dort) nach Italien (Pisa, Florenz, Rom, Neapel, Venedig, ...), oft aufwendig vorbereitet und mehrere Monate dauernd, nicht selten der einzige "Urlaub" der betreffenden Personen überhaupt.

Greenwashing
    Als Grünfärberei werden Methoden der Öffentlichkeitsarbeit bezeichnet, die einem Unterfangen ein umweltfreundliches Image verleihen sollen, ohne dass es dafür eine hinreichende Grundlage gibt.

Ikonostase
    In orthodoxen Kirchen die Bilderwand zwischen Kirchenschiff und Altarraum.

Innereurasische Grenze
    Die klassische Grenzziehung zwischen Europa und Asien verläuft an der Ural-Wasserscheide, entlang der Emba, an der Küste des Kaspisees bis zur Kuma, dann in der Manytschsenke nördlich des Kaukasus. Sie geht auf einen Vorschlag Philip Johan von Strahlenbergs aus dem Jahre 1730 zurück. In manchen politischen Zusammenhängen werden dagegen sogar die drei ehemaligen Sowjetrepubliken südlich des Kaukasus zu Europa gezählt.

Hotelstern
    Bewertungssymbol für Hotels ohne international einheitliche Kriterien. Unabhängig davon hat der Kunde überall Anspruch auf Sauberkeit.

Klimakompensation
    Dieser Lösungsansatz für ein komplexes Problem wird mitunter als Mogelpackung betrachtet, deshalb von einer schweizer Jury zum Unwort des Jahres 2007 gekürt: "Der Konsument muss sein Verhalten nicht ändern und hat sein Gewissen erleichtert, die Wirtschaft erfährt zumindest keine Einbußen und die Politik erweckt nicht den Eindruck der Untätigkeit."
    siehe dazu unser Statement zu Flugemissionen (ebenfalls von 2007)

Kwas (Квас)
    Das traditionelle Erfrischungsgetränk der Ostslawen. Wird in privatem Rahmen hergestellt oder gekühlt an Straßenständen konsumiert. Typisch für das sommerliche Stadtbild in der Sowjetunion waren einachsige Autoanhänger (Квасная бочка) mit isolierten Tanks von 900 Litern. Eine damit vergleichbare Qualität in fabrikmäßig abgefüllten Flaschen existiert bisher nicht. Der Alkoholgehalt durch Milchsäuregärung ist gering und gilt auch für Kinder als unbedenklich. Приятного аппетита!
 

Milliarde
    Eine Millarde (finanzielle Größenordnung, in der Politiker üblicherweise über die Rettung von Wirtschaftssystemen diskutieren) sind 1000 Millionen (finanzielle Größenordnung, in der Politiker üblicherweise über die Rettung unseres Planeten diskutieren).
    Vorsicht bei Übersetzungen!
    Englisch: 1 billion = 1000 millions
    Deutsch: 1 Billion = 1000 Milliarden = 1000000 Millionen

Nachhaltig
    Der ursprünglich 1713 von einem Forstwirtschaftler (Hans Carl von Carlowitz sinngemäß: Holz darf nur in dem Maße entnommen werden, in dem es sich natürlich regeneriert) geprägte Begriff schaffte es erst 1987 auf die politische Bühne (sogenannter Brundtland-Bericht: sustainable development meets the needs of the present without compromising the ability of future generations to meet their own needs).

Nacktbaden (Freikörperkultur, FKK, Naturismus, Nudismus)
    Sehr verschiedene Gepflogenheiten in verschiedenen Ländern, man sollte sich gut informieren. Weit verbreitet in Dänemark und in Kroatien, in Malaysia drohen dagegen drei Jahre Gefängnis. In vielen Ländern ist es sogar Usus, die Sauna mit Badebekleidung zu benutzen.

Ökolabel
    Eigentlich eine gute Idee, wenn umwelt- und sozialverträgliche Produktions- und Vertriebsstrukturen für Konsumenten schnell erkennbar sind. Entsprechende Zertifizierungen verlaufen aber derzeit (noch) so aufwendig, dass gerade die würdigsten Vertreter auf diese Auszeichnung verzichten. Eine staatliche Standardisierung und Subventionierung des bürokratischen Prozesses ist nicht in Sicht ...

Ökotourismus
    "Eine verantwortungsvolle Form des Reisens in naturnahe Gebiete, die zum Schutz der Umwelt und zum Wohlergehen der ansässigen Bevölkerung beiträgt."
    (Definition nach The International Ecotourism Society)
    Zeitweise war der Begriff Sanfter Tourismus recht populär, er wurde aber schnell durch oberflächliche symbolhafte Aktionen verwässert. Ein nur auf Kundenwunsch stattfindener Handtuchwechsel ist zwar ein Schritt in die richtige Richtung, ersetzt aber keine grundsätzlichere Herangehensweise. Bei konsequenterem Sanften Tourismus spricht man inzwischen oft von Vertäglichem Tourismus, den besten (aber immer noch unvollständigen) Marktüberblick dazu bietet das jährlich erscheinende Heft "Verträglich Reisen" der Fairkehr-Redaktion.

Paganismus
    Insbesondere in Lettland und Litauen sind noch viele vorchristliche Glaubenseinstellungen präsent.

Rabatt
    Preisnachlass, im Ökotourismus besonders in Form von Frühbucherrabatt (Anmeldung länger vor Beginn erlaubt dem Veranstalter eine höhere Planungssicherheit) und Treuerabatt (beispielsweise ab der dritten Buchung innerhalb von zwei Jahren), gelegentlich auch in Form kostenloser Zugaben.

Regionale Wirtschaft
    Nachhaltige Landwirtschaft bedeutet nicht nur Verzicht auf energie- und chemikalienintensive Produktionsmethoden, sondern in hohem Maße auch die Erhaltung regionaler Strukturen mit ihrer Sortenvielfalt und kurzen Transportwegen.

Reisebericht
    Literarische Darstellung von Beobachtungen und Erlebnissen auf tatsächlichen (oder fiktiven wie bei Jonathan Swift oder Jules Verne) Reisen.
    siehe dazu unsere "Bücherecke"

Reiseleiter, Reisebegleiter, Fremdenführer, Gästeführer, Guide
    "Der Reiseleiter ist eine Person, die im Auftrag des Reiseveranstalters den Reiseablauf leitet und beaufsichtigt, und dabei sicherstellt, dass das Programm gemäß dem Vertrag zwischen Reiseveranstalter und reisenden Kunden durchgeführt wird, und die örtliche praktische Informationen gibt."
    (Definition nach Comité Européen de Normalisation)
    Reiseleiter können Angestellte oder Honorarkräfte sein. Die Bezeichnung ist nicht gesetzlich geschützt und somit nicht an bestimmte Ausbildungen gebunden. Bei hochwertigen Reisen werden oft ortsansässige Spezialisten (Fremdenführer oder Gästeführer) für bestimmten Programmpunkte zusätzlich zu einem festen Ansprechpartner der Kunden eingesetzt.
    Einen idealen Reiseleiter für alle Zielgruppen gibt es nicht!
    Möchtegernmodel-Animateure sind beispielsweise bei Wanderstudienreisen fehl am Platze, feinfühlige Charaktere können bei einem oberflächlichem Publikum genauso floppen. Wer sich als Dienstleister für alle anbietet, ist zwangsläufig nicht immer authentisch.

Reisevertrag
    Werkvertrag zwischen Reiseteilnehmer und Reiseveranstalter, geregelt in BGB § 651 und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters.

Regenwald
    Wald-Ökosystem mit mehr als 2000 mm Niederschlag im Jahresmittel, in Europa existieren einige Reste an der Atlantikküste.

Rücktritt
    Prinzipiell ist ein Rücktritt des Reiseteilnehmers immer möglich, der Reiseveranstalter kann jedoch eine Entschädigung verlangen. Deshalb ist der Abschluss einer Rücktrittskostenversicherung (Reiserücktrittskostenversicherung, Reisestornoversicherung) empfehlenswert, die diese Entschädigung beispielsweise im bestätigten Krankheitsfall übernimmt.

Schneehöhlen

    ... werden zunehmend als Touristenattraktion vermarktet, beispielsweise gibt es aus Eisblöcken errichtete Hotels und Kirchen.

Schtetl
    Siedlungen mit hohem jüdischen Bevölkerungsanteil in Osteuropa (hauptsächlich Moldau, Galizien und Bukowina, vereinzelter in Tschechien und Litauen) vor dem Holocaust.

Skansen
    Freilichtmuseum, oft große Areale mit (dorthin versetzten) Bauten traditioneller Architektur.

Slawenapostel
    Eine besondere Rolle in der Religion Mittelosteuropas spielen die sogenannten Slawenapostel Kyrill (Konstantin) und Method (Michael). Die beiden Brüder aus Thessaloniki betrieben gemeinsam die christliche Missionierung der Slawen im 9. Jahrhundert. Dabei waren sie viel unterwegs.
    Um 860 wurde von Kyrill aus dem griechischen Alphabet das glagolithische entwickelt. Dieses ist ein Vorläufer der in vielen Ländern Osteuropas und Mittelasiens benutzten kyrillischen Schrift. Die älteste bekannte glagolitische Druckerei wurde im 15. Jahrhundert in Senj eingerichtet. Für Schmuckzwecke und Logos sind glagolithische Buchstaben immer noch im Einsatz.
    Nationalfeiertage zu Ehren von Kyrill und Method gibt es am 24. Mai (Bulgarien & Makedonien) beziehungsweise am 5. Juni (Tschechien & Slowakei).


Souvenir
    Das Wort kommt aus dem Französischen und bedeutet Erinnerungsstück.

Speläologie

    Höhlenkunde, interdisziplinäre Wissenschaft beispielsweise in Karstgebieten.

Superlative
   
... werden gern im Tourismus-Marketing eingesetzt, hängen aber oft von der Messmethode ("am größten") ab oder sind auf andere Weise nicht eindeutig objektivierbar ("am schönsten"), mitunter werden sie auch durch Einschränkungen konstruiert ("das größte und schönste XYZ in Deutschland").

Transnistrischer Rubel

    Die wohl merkwürdigste Währung auf unseren Reisen. Das Geld der Separatistenrepublik Transnistrien (Transdnestrien, Pridnestrovie). Der Umtauschkurs ist ähnlich wie beim Modawischen Leu. Wechselstuben gibt es in allen Stadtzentrentren Transnistriens.
    hier die Abbildung eines Geldscheines

Trinkgelder, Bettelei und Korruption
    Maßvoll aufzurunden gilt als Zeichen der Zufriedenheit bei Dienstleistungen. Verschiedene Religionen sehen Mildtätigkeit als Pflicht an. In bestimmten Kulturen werden bei bestimmten Anlässen kleine Geschenke erwartet.
    Sozialstrukturen können aber sehr schnell durcheinander geraten, wenn man beispielsweise Kindern Geld gibt oder frechen Bakschisch-Forderungen nachkommt. Gerechtigkeit im internationalen Maßstab entsteht nur mit politisch-strukturellen Entscheidungen, Spendengelder sind bei gemeinnützigen Umwelt- und Menschenrechtsorganisationen (wie "Rettet den Regenwald", Transparenz-Sieger bei einer Auswertung der Zeitschrift Öko-Test) meistens am besten aufgehoben.

Tropische Nacht

    In Deutschland spricht man von einer tropischen Nacht, wenn die Außentemperatur nicht unter 20 °C sinkt, beispielsweise gab es 2003 in Berlin 21 davon.

UNESCO-Welterbeliste
    Enthält Natur- und Kulturstätten, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind. Diese wurden von den Staaten, in denen sie liegen, für den Titel vorgeschlagen und vom jährlich tagenden World Heritage Committee bestätigt.

Urlaubslektüre
    Am lohnenswertesten sind Bücher, die sich mit dem bereisten Gebiet beschäftigen.
    siehe dazu unsere "Bücherecke"

Väterchen Frost und Schneeflöckchen
    Väterchen Frost (Дед Мороз) und seine Enkelin Schneeflöckchen (Снегурочка) sind die russischen Personifikationen des Winters, sie beschenken die Kinder in der Silvesternacht.

Verkehrsprognose
    Vage Hochrechnung, die momentan vor allem bestimmten Industriezweigen wie der Asphaltproduktion zur Wahrung ihrer Interessen dient, begünstigt durch mangelhaften Gestaltungswillen von Politikern. Das Resultat hängt weniger von der mathematischen Methode ab, sondern mehr davon, welche Rahmenbedingungen man für die Zukunft als gegeben setzt.

Viktimologie
    Opferkunde, durchaus ernst und wissenschaftlich gemeint. Die Disziplin der Kriminologie erforscht, wer unter welchen Umständen zum Opfer wird. Nun soll nicht bestritten werden, dass es eine "Russenmafia" gibt oder dass sich entlang der deutsch-polnischen Grenze Diebstähle häufen. Aber anscheinend hat die Firma "Wege nach Osten" auf ihren Reisen bisher instinktiv alles richtig gemacht ...

Voluntourismus
    Ein ziemlich neues Geschäftsmodell, welches junge Leute in bezahlte Auslandspraktika von wenigen Wochen vermittelt. Die wichtigsten Anreize für die jungen Kunden sind, dass gemeinnützige Aufgaben erledigt werden und man damit seinen Lebenslauf aufpeppen kann. Unter den Betreibern gibt es aber viele "Schwarze Schafe", die eine sinnvolle Einbindung ihrer Kunden nicht realisieren können und mitunter sogar Sozialstrukturen zerstören. Eine seriösere Wahl wäre beispielsweise der Freiwilligendienst "kulturweit" des Auswärtigen Amts ...

Weihnachtspostämter
    ... beantworten (Kinder-)Briefe zur Weihnachtszeit, 9 x in Deutschland (beispielsweise in Himmelsthür und Himmelpfort), 1 x in Amerika (Indiana), auch in weiteren Staaten.
nach oben